Rücken- Nackenmassage / Indische Massage

Die Rücken- und Nackenmassage ist eine Teilkörpermassage, bei der gezielt die Rücken- und Nackenregion behandelt wird. Sie dient zur Durchblutung und Stärkung der Muskeln und führt zu einer anregenden Entspannung.

Für die Massage verwende ich naturbelassene Öle ohne Konservierungsmittel und Farbstoffe. So wirken die Düfte der Öle auch wohltuend auf die Psyche und der Klient kann seine Seele baumeln lassen.

In Kombination mit tibetischen Klangschalen kann sich der Körper nach der Massage noch tiefer entspannen. Die Klangschalen werden direkt auf den, mit einem Handtuch abgedeckten, Körper gestellt. So ist die Schwingung der Klangschalen gut spürbar. Wie ein ins Wasser geworfener Stein, der Ringe bildet, setzten sich die Schwingungen der Klänge im Körper fort, da ja unser Körper zu 70-80% aus Wasser besteht. Es ist eine sanfte Massage, bei der der Klient Harmonie, Leichtigkeit und Friede empfindet. Es kann Neues entstehen und Altes losgelassen werden. Auf Wunsche spiele ich zum Abschluss den Grossen Tamtam-Gong.

 

Neu: Indische Fuss- (Padabhyanga) und Handmassage (Haathabhyanga), Indische Gesichtsmassage (Mukabhyanga), Indische Rückenmassage (Pristabhyanga)

Die Padabhyanga (indische Fussmassage) ist eine wirkungsvolle Behandlungsart, welche mit warmen Ölen ausgeführt wird.
Die Haathabhyanga (indische Handmassage) ist eine wohltuende Ergänzung zur Fussmassage.
Dabei werden die Füsse, Unterschenkel, Knie und Hände mit weichen, sanften Streichungen und gezielten, kleinflächigen Grifftechniken bearbeitet. Diese Kombination vermittelt ein Gefühl von vollkommenem Wohlbefinden und Entspannung.
Die Wirkung ist beruhigend, ausgleichend, hilft bei Kopfschmerzen, Schlafstörungen und Nervosität. Zudem regt sie den Stoffwechsel  und  die Ausscheidung von Schlackenstoffen an. Sie wirkt stärkend auf sämtliche Organfunktionen. Die Hand- und Arm-Massage fördert die Flexibilität und die Handlungsfähigkeit, versorgt alle Gewebe und Organe mit Energie.

Die Mukabhyanga ist eine sehr wohltuende Gesichts-, Kopf- und Nackenmassage mit verjüngender Wirkung. Die indische Gesichtsmassage hat einen grossen Einfluss auf unsere Seele und hilft, Sorgen und Ängste zu vertreiben.
Fliessende Bewegungen mit warmen Ölen auch über die Brust bis hin zum Bauch. Sanfte, gezielte Berührungen fördern die Entspannung und verleihen der Gesichtshaut strahlende Frische, entspannen die Kopfhaut und beruhigen das ganze Nervensystem.

Bei der Pristabhyanga werden Rückenschmerzen auf sanfte Weise gelindert und Spannungskopfschmerzen lassen nach. Die Massage hilft, stressbedingte Verspannungen und Blockaden zu lösen. Sie wirkt ausgleichend auf den ganzen Körper.
Die Indische Rückenmassage ist eine bewährte Vorbeugung gegen neue Verspannungen. Angestaute Emotionen und Schmerzen werden aus den Geweben gelöst.